Einbürgerrungstest

Im Rahmen Ihres Einbürgerungsantrages müssen Sie neben dem Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse auch einen Einbürgerungstest ablegen.
Mit diesem Test werden Ihre Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland geprüft.

 

Der Test "Leben in Deutschland" entspricht im Testformat dem Einbürgerungstest und dauert 1 Stunde. Der Gesamtfragenkatalog besteht aus 300 Fragen bundeseinheitlich und 10 spezifischen Fragen zu NRW oder einem anderen Bundesland, in dem Sie gemeldet sind.

Student Writing
Voraussetzungen

Einzelheiten hierzu finden Sie in der Broschüre der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration:  "Wege zur Einbürgerung".

Musterfragebogen Einbürgerungste

Jeder Testfragebogen enthält 33 Fragen, darunter 30 allgemeine und 3 landesbezogene Fragen, die nur für das jeweilige Bundesland zu beantworten sind.

Informationen

Informationen und Downloads zum Einbürgerungstest . Auch in anderen Sprachen.

Das Informationsblatt zum Test "Leben in Deutschland" enthält wichtige Regeln und Hinweise.

Hier finden Sie die Bestimmungen für die Prüfstellen des Bundesamtes zur Testdurchführung im Papier/Bleistift-Format.

Mit diesem Formular werden die Prüfungsteilnehmer für den Einbürgerungstest angemeldet.

Mit diesem Formular meldet sich ein Teilnehmer verbindlich für den Einbürgerungstest an.

Hier finden Sie den Gesamtfragenkatalog zum skalierten Test "Leben in Deutschland" und zum "Einbürgerungstest" als Download. Insgesamt besteht der Gesamtfragenkatalog aus 300 bundesweiten und 160 bundeslandspezifischen Fragen.

Reichstagskuppel

"Heimat sind die Menschen, die wir verstehen und die uns verstehen."

 

Max Frisch

 

Ansprechpartner

Weitere Informationen zum Thema Einbürgerung. 

Termine & Prüfungen

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen